FILK AUF DER MTEX 2018, 29./30. MAI, MESSE CHEMNITZ

Textilien und flexible Materialien mit zusätzlicher Funktionalität werden für viele Branchen immer interessanter. In Chemnitz, der “Textilhauptstadt Deutschlands“, soll die hohe Kompetenz sowie die Dynamik in der sächsisch-thüringischen Industrie- und Forschungsregion präsentiert werden. Unter dem Motto "Excellente Verbindungen" findet parallel zur mtex+ die 4. Chemnitzer Leichtbaumesse LiMA (mit Themen wie Composites und textiler Leichtbau) statt und wird für beide willkommene Synergien bilden.

Bereits zum 7. Mal findet in diesem Jahr die mtex in Chemnitz statt. Mit einer thematischen Erweiterung der mtex+ soll der Kreis der Fachbesucher aus potenziellen Anwender-Branchen wesentlich vergrößert werden. Als Spezialist für flexible Polymerwerkstoffe wie Kunstleder, beschichtete Textilien und andere flexible Verbundmaterialien ist das FILK Freiberg wieder auf der mtex, einer Fachmesse für Technische Textilien, in Chemnitz vertreten.

Besucher können sich über das umfangreiche Dienstleistungsangebot des akkreditierten Prüflabors informieren. Das Institut ist seit 2017 auch Mitglied in der OEKO-TEX®-Gemeinschaft und zertifiziert mit dem Produktlabeln LEATHER STANDARD by OEKO-TEX® und STANDARD 100 by OEKO-TEX® schadstoffgeprüfte Produkte und Materialien.

Vorgestellt werden auch Ergebnisse einer erfolgreichen ZIM Forschungskooperation des Instituts und den Unternehmen VOWALON Beschichtung GmbH Treuen (VOWALON) und Trans-Textil GmbH (Trans-Textil), Freilassing, sowie dem Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) aus Chemnitz:

„Herstellung von atmungsaktiven/wasserdichten Funktionstextilien, basierend auf neuartigen umweltfreundlichen PUR-Membranen für Laminate und Werkstoffverbunde.“

Die Entwicklung der lösemittelfreien und umweltfreundlichen Basisrezepturen für die Herstellung der PUR-Membranen war Aufgabe des Forschungsinstituts. Die Verbundmaterialien aus Membran und Oberstoff eignen sich bevorzugt im Bereich der Wetterschutzbekleidung für die zivile und militärische Nutzung sowie als Schuhobermaterial. Sie sind:

  • atmungsaktiv
  • wasserdicht
  • verbundfest

Mehr zum Projekt und zu den Forschungskompetenzen des Institutes erfahren Sie auf der mtex am 29. und 30. Mai 2018 in Chemnitz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Um Ihren kostenfreien Eintrittsgutschein zu bestellen, nutzen Sie bitte diese Bestellformular.