Chemiker/in Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor

Das Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen ist ein branchennahes Institut der Leder-, Kunststoff- und kollagenverarbeitenden Industrie, das vorwettbewerbliche Forschung, Entwicklung und Auftragsforschung für Industrieunternehmen betreibt.

Den Bewerber/die Bewerberin erwartet ein multidisziplinäres Team aus Chemikern, Biologen, Physikern, Materialwissenschaftlern und Ingenieuren. Die Stelle wird für den Fachbereich Leder/Biopolymere ausgeschrieben. Dort werden besonders F & E Projekte mit dem Ziel der Herstellung kollagenbasierter Medizinprodukte und Vorhaben aus der Gerbereichemie bearbeitet.

Wir suchen ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 6 h/Tag)

eine/n

Chemiker/in Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Chemie, Biochemie oder anderer naturwissenschaftlicher Studiengänge als Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Chem (FH), Bachelor oder Chemiemeister
  • Erfahrung mit analytischen Methoden
  • Erfahrung mit chromatografischen Methoden und an Geräten unterschiedlicher Hersteller
  • Interesse an Arbeiten im Grenzbereich von Chemie, Biologie, Werkstoffwissenschaften und Technik
  • Erfahrung mit analytischen, chemischen und biochemischen Arbeiten
  • Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Bezahlung nach Haustarifvertrag
  • gute Sozialleistungen
  • gutes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeit
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag
  • die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter dem Kennzeichen 14/2018 an:

E-Mail: Bewerbung-FLB@filkfreiberg.de (Anhang bitte nur eine PDF-Datei)

oder

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen gGmbH (FILK)
z. Hd. Katrin Zeibe
Meißner Ring 1 – 5
09599 Freiberg

Fachliche Auskünfte: Dr. Michael Meyer 03731 366-165