® by fLy Ralf Menzel

Anknüpfend an den Erfolg der letzten Jahre boten die Freiberger Ledertage auch 2017 erneut ein Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten der Gerberei- und Lederindustrie. Die hohe internationale Beteiligung und gute Resonanz im Nachgang der Tagung zeigen eine stetige Etablierung der Freiberger Ledertage als Branchentreff und Fachtagung und sind zugleich Ansporn für die Veranstalter.

Auch dieses Mal möchten der VGCT und das FILK, als Co-Veranstalter, den Experten und Fachleuten der Gerberei- und Lederindustrie die Möglichkeit bieten, sich abseits der großen Fachmessen mit Kollegen der Branche zu treffen, Ideen und aktuelle Themen zu diskutieren sowie Netzwerke und Kontakte zu pflegen.

Wir laden Sie herzlich zu den 7. Freiberger Ledertagen am 13. und 14. Juni 2018 nach Freiberg ein.

Termin der Tagung:

13. und 14. Juni 2018

Veranstalter

Verein für Gerberei-Chemie und –Technik (VGCT) e.V.
Meißner Ring 1
09599 Freiberg (DE)

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH
Meißner Ring 1-5
09599 Freiberg (DE)

Veranstaltungsort

Alte Mensa Freiberg
Petersstraße 5
D-09599 Freiberg

Konferenzsprache

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Michael Meyer, FILK gGmbH, Freiberg (DE)
Telefon: +49 (0) 3731 366-165
per E-Mail

Organisation

Christin Zingelmann, FILK gGmbH, Freiberg (DE)
Telefon: +49 (0) 3731 366-124
per E-Mail

Wir haben ein begrenztes Kontingent an Zimmern bei einigen Hotels reserviert. Unter dem Stichwort „Ledertage“ können Sie Ihr Zimmer bereits direkt beim Hotel buchen.

Altstadt Hotel (+49 3731 207030, E-Mail)

Brauhof Freiberg (+49 3731 35300, E-Mail)

Hotel Alekto (+49 3731 7940, E-Mail)

Hotel Am Obermarkt (+49 3731 26370, E-Mail)

Hotel Freyhof (+ 49 3731 7750730, E-Mail)

Hotel Kreller (+49 3731 35900, E-Mail)

Hotel Mauck´sches Gut (+49 3731 33978, E-Mail)

Wenn Sie Fragen bezüglich der Ledertage haben oder immer direkt über Neuigkeiten bezüglich der Freiberger Ledertage informiert werden möchten, wenden Sie sich bitte an

Kontakt:

Christin Zingelmann 
+49 (0) 3731 366-124
per Email