Composite aus Kollagen und synthetischen Polymeren in medizinischen Anwendungen Funktionalisierung – Haftung – Eigenschaften

Dieses Jahr findet die Vortragsreihe "Angewandte Kollagenforschung" am 05. Dezember 2017 an unserem Institut mit dem Titel statt:

Composite aus Kollagen und synthetischen Polymeren in medizinischen Anwendungen

Funktionalisierung – Haftung – Eigenschaften

Im Folgenden erhalten Sie weitere Details zur Veranstaltung.

Keynote: Dr. Thilo John, Chefarzt an den DRK Kliniken, Unfallchirurg Berlin eröffnet die Vortragsreihe.

Weitere Vortäge halten:

Zum DFG Projekt "Tissue Engineering einer vorderen Kreuzbandplastik auf Basis gestickter Träger:

Dr. Frauke Junghans, FILK gGmbH, Freiberg über "Barriere für PVC Weichmacher in Medizinprodukten"

Dr. Claudia Heine, SpinPlant GmbH, Halle über "Elektroversponnene Nanovliese aus nativem Kollagen für medizinische Anwendungen"

Dipl.-Phys. Diana Voigt, FILK gGmbH, Freiberg über "Einfluss der mikromechanischen Eigenschaften des Kollagens auf die Zell-Kollagen Wechselwirkung"

Termin der Tagung

05. Dezember 2017

Veranstalter

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH
Meißner Ring 1-5
09599 Freiberg (D)

Veranstaltungsort

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH
Meißner Ring 1-5
09599 Freiberg (D)

Konferenzsprache

Deutsch

Gebühren

Die Preise verstehen sich pro Person. Im Preis enthalten sind ein Tagungsband und die Pausenversorgung.

Tagungsgebühr: 100,00 €
Gebühr für Vereinsmitglieder: 0,00 €
Gebühr für Universitätsangehörige: 50,00 €
Gebühr für Studenten: 50,00 €

Anmeldung

Wir freuen uns  auf Ihre Anmeldung bis zum 24. November 2017. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte untenstehendes Formular. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Anmeldegebühr als Bestätigung. Der Rechnungsbetrag ist nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge fällig.

Stornierung

Wenn eine Anmeldung vor dem 24. November 2017 storniert wird, erstatten wir die Teilnahmegebühr nach Abzug von 50 € Bearbeitungsgebühr. Für Absagen nach diesem Termin ist keine Erstattung mehr möglich.

Hotelbuchung

Übernachtungsangebote in Freiberg finden Sie in auf unserer Serviceseite.

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Michael Meyer, FILK gGmbH, Freiberg
Telefon: 03731 366-165
per E-Mail

Organisation

Christin Zingelmann, FILK gGmbH, Freiberg
Telefon: 03731 366-124
per E-Mail