BeSCHICHTETE TEXTILIEN, 5. und 6. NOVEMBER 2020

Das interdisziplinäre Feld der Beschichteten Textilien reicht von Heim- und Bekleidungstextilien über medizinische bis hin zu technischen Textilien. Die Fülle an Kombinationsmöglichkeiten von unterschiedlichsten Textilien mit verschiedensten Polymerschichten lässt eine extreme Vielfalt zu, die die Beschichteten Textilien zu attraktiven Werkstoffen für alle Zukunftsmärkte machen.

Das Kompaktseminar betrachtet die gesamte Wertschöpfungskette der Herstellung Beschichteter Textilien. Angefangen von Roh- und Hilfsstoffen über die einzelnen technologischen Verarbeitungsstufen bis hin zur Prüfung der Materialeigenschaften. Drei der gebräuchlichsten Polymersysteme (PU, PVC, Silicon) sowie ausgewählte Produkte werden detaillierter besprochen.

Zur Veranschaulichung des vermittelten Wissens, besteht die Möglichkeit, Beschichtungsversuche im Labormaßstab sowie Beschichtungsanlagen im Technikum im Rahmen eines Rundganges kennenzulernen. Weiterhin ist eine Vielzahl an Mustern der unterschiedlichen Materialqualitäten verfügbar.

Das Kompaktseminar ist für einen Personenkreis zugeschnitten, der sich eine Übersicht über

  • die technologischen Prozessabläufe,
  • die chemischen Grundlagen und
  • die Material-Eigenschafts-Beziehungen

rund um beschichtete Flächenmaterialien verschaffen möchte.

Termin

05. und 06. November 2020

Veranstalter

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Seminarleitung

Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
per Email

Organisation

Christin Zingelmann, FILK gGmbH, Freiberg
Telefon: 03731 366-124
per E-Mail

Veranstaltungsort

FILK Freiberg
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Preis

890 Euro zzgl. ges. MwSt.

Sonderkonditionen

Bei gleichzeitigen Mehrfachanmeldungen aus einem Unternehmen für das selbe Seminar wird für die zweite Person 10 % und für jede weitere Person 20 % Rabatt gewährt.

Anmeldung

Für Ihre Anmeldungen nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular. Die Anmeldung wird mit Zusendung der Rechnung über die Seminargebühr bestätigt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um den Seminarcharakter der Veranstaltung gewähleisten zu können.

Anmeldeschluss

14 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Stornierung

Bei Absage der Teilnahme bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 % des Gesamtpreises erstattet. Für Stornierungen nach diesem Termin ist keine Erstattung möglich.

Leistung

Seminarhandbuch, Zertifikat, Pausenversorgung inkl. Mittagessen

(Änderungen des Zeitplanes vorbehalten)

Erster Tag (5. NOVEMBER 2020)

10.00 Uhr
Begrüßung
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg

10.15 Uhr
Beschichtete Textilien
Dr. Sascha Dietrich, FILK gGmbH, Freiberg

• Definitionen
• Aufbau, Anwendungsbeispiele
• Abgrenzung zu anderen Materialien

10.45 Uhr
Polymertypen, Additive und Träger für die Beschichtung
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Polymere
• Additive
• Textile Träger
11.45 Uhr
Mittagspause
 
12.30 Uhr
Masseaufbereitung
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Herstellung und Charakterisierung von Beschichtungsmassen
• Compoundierung
 
13.00 Uhr
Beschichtungsverfahren
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Auftragsverfahren aus niedrigviskosen Massen
• Auftragsverfahren aus der Schmelzen
 
14.00 Uhr

Führung durch Beschichtungstechnika und Prüflabor
Dr. Kristin Trommer, Dr. Sascha Dietrich, FILK gGmbH, Freiberg

• Beschichtungslabor, Rekapitulation der Herstellungsverfahren
• Prüfmaschinen

15.00 Uhr
Oberflächenveredlung beschichteter Halbfabrikate
Dr. Frauke Junghans, FILK gGmbH, Freiberg
• Rohstoffe
• Verfahren (Drucken, Prägen)
• Dünnbeschichtung
• Eigenschaften

16.30 Uhr
Ende des 1. Veranstaltungstages

Zweiter Tag (6. NOVEMBER 2020)

09.00 Uhr
Beschichtungen mit Polyurethan
Dr. Andrea Winkler, FILK gGmbH, Freiberg
• Rohstoffe
• Besonderheiten
• Eigenschaften
09.45 Uhr
Pause

10.00 Uhr
Beschichtungen mit PVC
Dr. Bernd Morgenstern, FILK gGmbH, Freiberg
• PVC-Typen, Weichmacher, Additive
• Plastisole, Gelierung, Verschäumen
• PVC-Kunstleder
• Weitere Materialien
• Einstellung von Eigenschaften durch Pastenformulierung, Prozessbedingungen und Morphologie

10.45 Uhr
Beschichtungen mit Siliconelastomeren 
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Überblick über Elastomertypen und deren Eigenschaften
• Überblick über elastomerbeschichtete Gewebe
• Herstellung und Eigenschaften von Siliconbeschichtungen
11.30 Uhr
Mittagspause

12.15 Uhr
Typische flexible Verbundmaterialien
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Kunstleder
• Atmungsaktive Materialien
• Beschichtungen für PSA
• Planenmaterial
• Aufblasbare Formkörper

13.00 Uhr
Veranschaulichung der Variationsbreite in der Herstellung von beschichteten Textilien anhand von Mustern
 
13.45 Uhr
Spezifikationen und physikalische Prüfungen
Dr. Sascha Dietrich, FILK gGmbH, Freiberg
• Anwendungsrelevante Spezifikationen
• Standardisierte Prüfverfahren
 
• Fehlerdiagnosen, Reklamationen
 
15.15 Uhr
Abschlussrunde
Dr. Kristin Trommer, FILK gGmbH, Freiberg
• Zusammenfassung
• Fragen und Antworten
15.30 Uhr
Ende des Seminars

 

 

Hier können Sie den Informationsflyer zum Seminar runterladen.