Eine Voraussetzung für multifunktionale Materialien sind entsprechend modifizierte Beschichtungsstoffe. Sie müssen ein optimales Verarbeitungsverhalten aufweisen und die angestrebten Zieleigenschaften der Materialien sicherstellen.

Die Modifizierung erfolgt u. a. durch Kombination unterschiedlicher Polymerbausteine mit speziellen nano-, meso- und mikroskaligen Additiven. Von besonderem Interesse für Beschichtung und Zurichtung sind Formulierungen mit biobasierten oder nachhaltig produzierbaren Komponenten.

Zurück zu Funktionale Polymerbeschichtungen