Prüfungen von Leder, Lederfaserwerkstoffen, Kollagen u.ä. Materialien

Wir prüfen für Sie u.a. folgende Einzelparameter:

Chemisch-analytische Prüfungen und Untersuchungen (Auswahl)

 1) Gehalte und chemische Parameter

Flüchtige Substanzen DIN EN ISO 4684
Asche (Gesamtasche, sulfatiert/wasserunlöslich, sulfatiert) DIN EN ISO 4047
Fettgehalt (Dichlormethanextrakt) DIN EN ISO 4048
pH-Wert-Bestimmung DIN EN ISO 4045
Wasserlösliche Substanzen / Auswaschverlust DIN EN ISO 4098
Chromoxid-Gehalt DIN EN ISO 5398-1 (Chromleder); DIN EN ISO 5398-2 (chromfreie Leder);
Kollagengehalt FILK-QMA 2003 (Hydroxyprolin-Methode)
Amidstickstoff-Nachweis FILK-QMA 2013
Gesamtstickstoff DIN 53308*
Chlorid FILK-QMA 2015
Aldehyde (z.B. Formaldehyd, Acetaldehyd, Glyoxal, Glutaraldehyd) DIN EN ISO 17226-1
DIN EN ISO 17226-2

2) Schadstoffe in Leder und Kollagen

Formaldehyd-Gehalt DIN EN 17226-1 (HPLC)
DIN EN 17226-2 (Kalorimetrie)
Formaldehyd in Lederhilfsmitteln DIN EN ISO 27587
Aldehyde DIN EN 17226-1 (HPLC)
Chrom(VI)-Gehalt DIN EN ISO 17075 
Chrom(VI)-Gehalt in Chromgerbstoffen FILK-QMA 2028
Azofarbstoffe DIN 17234

Pentachlorphenol / chlorierte Phenole

(PCP, TriCP, TeCP),

Dichlorphenole, Monochlorphenole

DIN EN ISO 17070
Biozide (TCMTB, OIT, CMK, OPP) DIN EN ISO 13365
Schwermetalle, Gehalte DIN EN ISO 17072-2
Schwermetalle, eluierbar DIN EN ISO 17072-1
DMF ISO/TS 16189

 3) Emissionen und Geruch 

Gesamtkohlenstoff-Emission (TVOC) VDA277 
 Thermodesorption VDA278
 Formaldehyd-Emission VDA275, DIN EN ISO 17226-3
 Geruch VDA270 und andere
 Fogging DIN 75201 und andere

Informieren Sie sich über unsere umfangreichen Prüf- und Untersuchungsleistungen im Bereich Emissionen und Geruch auf unseren Seiten Emissionsprüfungen

Kontakt:

Dr. Ute Morgenstern
Telefon: +49 3731 366 158
E-Mail: ute.morgenstern@filkfreiberg.de