FORSCHUNGSBEGLEITENDE ANALYTIK

Spezialuntersuchungen

Neben unserem umfassenden Angebot an standardisierten Prüfungen für Leder und Kunststoffe führen wir ebenso eine Reihe von weiteren Untersuchungen durch.Dazu steht uns eine breite Palette von wissenschaftlichen Geräten und Methoden zur Verfügung:

Mikroskopie

Lichtmikroskopie, wissenschaftliche Photographie

Anwendungsgebiete:
photographische Dokumentation,
mikroskopische Untersuchung von Proben (Oberfläche, Querschnitt, Dünnschnitt),
quantitative Bildauswertung/Statistik,
Schichtdickenmessung,
Fehlerdiagnose, technologiebegleitende Untersuchungen

Geeignete Materialien:
alle Materialien (Leder, Kunststoffe, Textilien u. a.)

Geräte:
Stereomikroskop, Auf- und Durchlichtmikroskop (LEICA), Videoskop, Digitalkamera

Rasterelektronenmikroskopie (REM)

Anwendungsgebiete:
rasterelektronenmikroskopische Untersuchung (Auflösung etwa 10 nm),
Messung von Schichtdicken,
Fehlerdiagnose,
technologiebegleitende Untersuchungen

Geeignete Materialien:
alle Materialien, die vakuumbeständig sind oder begrenzten Dampfdruck haben, auch mikroskopisch kleine Proben

Geräte:
modernes REM XL 30 ESEM (FEI Electron Optics)

Kontakt:
Herr Grahl
Mail: andre.grahl@filkfreiberg.de
Tel: ++49(0)3731-366 136

 
Analytik und Spektroskopie

Energiedispersive Röntgenmikroanalyse (EDX)

Anwendungsgebiete:
schnelle halbquantitative Elementanalytik bis etwa 0,1%,
Analyse von Oberflächen / auf Querschnitten,
lokale Analysen bis etwa 1 µm Auflösung

Geeignete Materialien:
alle Materialien, die vakuumbeständig sind oder begrenzten Dampfdruck haben, auch mikroskopisch kleine Proben

Geräte:
am Rasterelektronenmikroskop ESEM-REM

Kontakt:
Herr Grahl
Mail: andre.grahl@filkfreiberg.de
Tel: ++49(0)3731-366 136

 
Photoelektronenspektroskopie (XPS/ESCA)

Anwendungsgebiete:
halbquantitative Elementanalytik,
extrem oberflächenempfindliche Analysemethode (~ 5 nm),
teilweise Information zu Bindungen

Geeignete Materialien:
für alle hochvakuumbeständigen Materialien (vorrangig Kunststoffe, weniger Leder)

Geräte:
SAGE 150 (SPECS)

Kontakt:
Herr Grahl
Mail: andre.grahl@filkfreiberg.de
Tel: ++49(0)3731-366 136

 
UV/VIS-Spektroskopie

Anwendungsgebiete:
Untersuchung von Proben im Bereich des ultravioletten und sichtbaren Lichtes (190 nm bis 900 nm)

Geeignete Materialien:
Lösungen, Flüssigkeiten und Feststoffe

Geräte:
EVOLUTION 600 (Thermo Electron)

Kontakt:
Frau Dr. Morgenstern
Mail: ute.morgenstern@filkfreiberg.de
Tel: ++49(0)3731-366 158


FTIR-Spektroskopie / -Mikroskopie

Anwendungsgebiete:
Untersuchung von Proben im mittleren Infrarot
(2,5 µm bis 25 µm),
Identifizierung chemischer Gruppen, insbesondere auch auf Oberflächen,
Fehlerdiagnosen

Geeignete Materialien:
Lösungen, Flüssigkeiten, Feststoffe

Geräte:
FT-IR-Spektrometer SPECTRUM 2000, Diamant-ATR, H-ATR (ZnSe, Ge)
FT-IR-Mikroskop (beide Perkin Elmer)

Kontakt:
Frau Dr. Morgenstern
Mail: ute.morgenstern@filkfreiberg.de
Tel: ++49(0)3731-366 158

Weitere Untersuchungsmethoden auf Anfrage