GOLD Goldschlägerhaut – Entschlüsselung der Kuhserosa für die Biofabrikation von elastischen Textilien

BMBF 031B1125D | Laufzeit: 07.2021 – 12.2023 Enno Klüver, FILK Freiberg; Claudio Flores, Kybernesia Hamburg; Felix Rasehorn, WINT Design Lab Berlin
  • Kategorien:
  • Biogene Rohstoffe

AUFGABENSTELLUNG

Goldschlägerhaut ist eine Bezeichnung für die äußere Hautschicht (Serosa) von Rinderblinddärmen. Sie ist sehr dünn, dabei aber äußerst elastisch und reißfest. Das macht sie zu einem idealen Material für textile Anwendungen. In der Vergangenheit fand Goldschlägerhaut Verwendung für wasserabweisende Parkas bei Inuit-Völkern oder als gasdichte Hülle für Ballons und Luftschiffe. Das Projekt ist der Beginn einer Entwicklung von Textilfasern mit den Eigenschaften der Goldschlägerhaut, die durch biotechnologische Methoden hergestellt werden und nicht auf tierische Quellen zurückgreifen.

 

PROJEKTZIEL | ARBEITSHYPOTHESE

FILK präpariert Goldschlägerhaut aus Rinderdärmen und charakterisiert sie in chemischer, struktureller und physikalisch-mechanischer Hinsicht. Der Projektpartner WINT Design Lab entwickelt einen tragbaren Demonstrator aus Goldschlägerhaut und Baumwolle. Kybernesia extrahiert RNA aus der Serosa und erstellt ein Expressionsprofil, um Möglichkeiten zur biotechnologischen Herstellung von Proteinfasern zu erarbeiten.

 

NUTZEN | AUSBLICK

Das Projekt liefert eine umfassende Materialcharakterisierung der Goldschlägerhaut und zeigt deren Eignung für textile Anwendungen anhand eines tragbaren Demonstrators. Auf der Grundlage eines RNA-Expressionsprofils wird ein Konzept zur biotechnologischen Produktion von Proteinfasern erstellt, das in Folgeprojekten umgesetzt werden soll. In einer langfristigen Vision dienen die biotechnologisch produzierten Fasern zur Herstellung von Textilien mit den Eigenschaften der Goldschlägerhaut und sollen perspektivisch synthetische Fasern, wie Elastan, ersetzen.


FORMALE ANGABEN
PROJEKTBEARBEITER FILK
PROJEKTPARTNER

Programm: Innovationsräume Bioökonomie

Förderkennzeichen: 031B1125D

Projektbeginn: 10.2021

Laufzeit: 12 Monate

Dr. Enno Klüver

Claudio Flores, Kybernesia Hamburg

Felix Rasehorn, WINT Design Lab Berlin


Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Einstellungen verwalten Alle akzeptieren

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Zeige Informationen zu funktionalen Technologien und verwendeten Cookies
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Name: TYPO3 Backend
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Zeige detailierte Informationen
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor.

Cookies
Einstellungen speichern