Hoch leitfähige, flexible Polymerhybridmaterialien

BMWi INNO-KOM 49VF180018 | Laufzeit: 11.2018 – 04.2021 Kristin Trommer, FILK Freiberg
  • Kategorien:
  • Funktionale Schichtsysteme
  • Technische Textilien / Composite

AUFGABENSTELLUNG

Für flexiblen Polymer­materialien, die vorzugsweise in kontinuier­licher Prozess­führung als dünne Beschich­tungen oder Membranen herge­stellt werden, können durch Additi­vierung mit geringen Mengen an Carbon­nanotubes (CNTs) höhere Festig­keiten sowie anti­statische und elektrische Eigen­schaften gezielt eingestellt werden. Allerdings ist die spezifische Leit­fähigkeit derartiger extrinsisch leit­fähiger Materialien zu niedrig, sodass diese in dem für zahlreiche Anwendungen interessanten Nieder­spannungs­­bereich (≤16 V) derzeit nicht eingesetzt werden können.

 

PROJEKTZIEL | ARBEITSHYPOTHESE

Ziel des Forschungs­projektes ist es, durch die Kombination von makro‐ und nanoskaligen Kohlenstoff­fasern in einer Polymer­matrix mit Elastomer­charakter synergistische Effekte zwischen beiden zu erzielen und diese für den Bereich flexibler Polymer­flächen nutzbar zu machen. Es sollen systematisch untersucht werden:

  • die synergistische Wirkung elektrisch leit­fähiger Carbon­fasern (CF) mit dem elektrisch leit­fähigen Netzwerk von CNTs, durch die eine Erhöhung der elektrischen Leit­fähigkeit solcher Polymer­schichten erwartet wird,

  • der material­verstärkende Effekt gegenüber mechanischer Kraft­einwirkung.

 

NUTZEN | AUSBLICK

Als Ergebnis des Forschungs­vorhabens sollen folgende Ergebnisse verfügbar sein:

  • Aufklärung der Synergie-Effekte zwischen den nano- und mikroskaligen Kohlen­stoff­­röhren und der daraus resul­tierenden makros­kopischen Effekte (elektrische Leit­fähigkeit, mechanische Eigen­schaften),

  • Aussage zur optimalen Kombination und Verteilung der Partikel für ausgewählte Polymer­systeme bezüglich einer höchst­möglichen elektrischen Leit­fähigkeit und mechanischer Belast­barkeit,

  • Verfahren zur Aufbereitung von Polymer­massen, die gleichzeitig nano- und mikro­skalige CF enthalten,

  • Optimierte Schichten, um die Leistungs­fähig­keit der neu­artigen Hybrid­polymer­­schichten zu evaluieren.

FORMALE ANGABEN

Programm: INNO-KOM

Förderkennzeichen: 49VF180018

Projektbeginn: 11.2018

Laufzeit: 30 Monate

PROJEKTBEARBEITER FILK

Dr. Kristin Trommer

 

 

 

PROJEKTPARTNER

keine

 

 

 

Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Einstellungen verwalten Alle akzeptieren

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Zeige Informationen zu funktionalen Technologien und verwendeten Cookies
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Name: TYPO3 Backend
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Zeige detailierte Informationen
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor.

Cookies
Einstellungen speichern