Wirkstoffhaltige Kollagenvliese für kosmetische Zwecke

BMWi INNO-KOM 49MF180050 | Laufzeit: 10.2018 – 03.2021 Birgit Voigt, Michaela Schröpfer, Ina Prade, Enno Klüver, FILK Freiberg
  • Kategorien:
  • Kollagen
  • Verfahren / Prozesse

AUFGABENSTELLUNG

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und die erste Barriere gegen externe Einflüsse. Der normale pH-Wert der Haut ist leicht sauer (pH 4-6). Der Haut-pH-Wert wird durch verschiedene Faktoren wie freie Aminosäuren, Milchsäure oder freie Fettsäuren bestimmt. Der saure pH-Wert ist ein wichtiger Faktor für die Schutzfunktion der Haut. Gesunde Haut ist in der Lage, ihren pH-Wert zu regulieren. Diese Selbstregulation ist bei Menschen mit Hauterkrankungen, älteren Menschen und Kindern vermindert. Dann liegt der Haut-pH-Wert häufig im basischen Bereich. Das verlangsamt die Abheilung von Hautirritationen und erhöht die Gefahr einer Besiedlung durch Bakterien oder Hefen. Außerdem führt es zum Austrocknen der Haut. Produkte, die die wasserspeichernde Wirkung von Kollagen mit der pH- und Hautflora regulierenden Wirkung von Fettsäuren verbindet, können einen wertvollen Beitrag zur Pflege der Haut leisten.

 

PROJEKTZIEL | ARBEITSHYPOTHESE

Ziel des Projektes ist die Herstellung eines Fettsäure-haltigen Kollagenvlieses mit pflegenden Eigenschaften zur kosmetischen Anwendung insbesondere bei trockener Haut mit erhöhtem Haut-pH-Wert. Das Kollagenvlies wird durch Gefriertrocknung aus einer porcinen Kollagensuspension hergestellt. Der pH-Wert des Vlieses soll in Angleichung an den Haut-pH-Wert leicht sauer sein. Vor dem Gefriertrocknen werden dem Kollagensuspension verschiedene Fettsäuren zugesetzt. Zur Anwendung wird das Kollagenvlies angefeuchtet und auf die zu pflegende Haut aufgelegt. Die Fettsäuren werden freigesetzt und führen zu einer Ansäuerung der Haut und tragen zur Regulierung der Hautflora bei. Durch die Verwendung von Kollagen als Trägermaterial hat das Vlies feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

 

NUTZEN | AUSBLICK

Das wirkstoffhaltige Kollagenvlies kann als Basis für die Entwicklung von kosmetischen Produkten dienen, die zur Pflege von trockener Haut mit erhöhten pH-Wert eingesetzt werden.

FORMALE ANGABEN

Programm: INNO-KOM

Förderkennzeichen: 49MF180050

Projektbeginn: 10.2018

Laufzeit: 30 Monate

PROJEKTBEARBEITER FILK

Dr. Birgit Voigt

 

 

 

PROJEKTPARTNER

keine

 

 

 

Kontakt

FILK - Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Einstellungen verwalten Alle akzeptieren

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Zeige Informationen zu funktionalen Technologien und verwendeten Cookies
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Name: TYPO3 Backend
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Zeige detailierte Informationen
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor.

Cookies
Einstellungen speichern