09.12.2016

DR. HAIKO SCHULZ RÜCKT ALS GESCHÄFTSFÜHRER IN DIE INSTITUTSLEITUNG

Im Rahmen der Vorstandssitzung des FILK-Fördervereins wurde Dr. Haiko Schulz am 24. November 2016 als weiterer Geschäftsführer am Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH in Freiberg neben Institutsdirektor, Prof. Dr. Michael Stoll, bestätigt. Er wird die Führungsposition zum 1. Januar 2017 antreten.

Prof. Dr. Haiko Schulz

Im Rahmen der Vorstandssitzung des FILK-Fördervereins wurde Dr. Haiko Schulz am 24. November 2016 als weiterer Geschäftsführer am Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH in Freiberg neben Institutsdirektor, Prof. Dr. Michael Stoll, bestätigt. Er wird die Führungsposition zum 1. Januar 2017 antreten. Das Institut beweist damit einmal mehr Weitsicht und sichert so Kontinuität in der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens.

Herr Dr. Haiko Schulz studierte Chemie an der Technischen Universität Dresden und promovierte 1993 am Institut für Analytische Chemie auf dem Gebiet der Festkörper- und Flüssigkeits-NMR an organischen Phosphor-Schwefelverbindungen. Von 1994 bis 1995 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie in Kreischa b. Dresden tätig und absolvierte ein postgraduales Studium „Toxikologie und Umweltschutz“.

1995 wechselte Haiko Schulz als Wissenschaftler ans Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK), Freiberg. 2001 übernahm er die Leitung des Fachbereichs Materialcharakterisierung mit dem dazugehörigen akkreditierten Prüflabor.

Haiko Schulz ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Normierungsgremien für physikalische und chemische Untersuchungen an Leder und Kunstleder. Er engagiert sich aktiv in Arbeitsgruppen und Kommissionen, die sich für die Entwicklung und Standardisierung von Testmethoden und technischen Spezifikationen für diese Materialien einsetzen. Haiko Schulz hat in den zurückliegenden zwei Dekaden wesentlich zur Entwicklung des Institutes zu einem auf nationaler und internationaler Ebene anerkannten Materialforschungs- und Prüfinstitute beigetragen.

Mit diesem Schritt setzt das Institut auf eine kontinuierliche Fortsetzung der Unternehmensführung und –entwicklung. Das Institut wächst seit Mitte der 2000er beständig und zählt inzwischen 130 Mitarbeiter. Der nachhaltige Wachstumskurs soll mit der neuen Doppelspitze fortgesetzt werden, um so die Marktposition des Instituts weiter zu stärken und auszubauen.

Kontakt

FILK - Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Einstellungen verwalten Alle akzeptieren

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Zeige Informationen zu funktionalen Technologien und verwendeten Cookies
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Name: TYPO3 Backend
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Zeige detailierte Informationen
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor.

Cookies
Einstellungen speichern