Funktionale Schichtsysteme

Die funktionalen Anforderungen an moderne Werkstoffe steigen beständig. Häufig lassen die sich mit einem Basiswerkstoff allein nicht mehr erfüllen. An dieser Stelle kommen funktionale Schichten und Compositewerkstoffe ins Spiel und unsere Forschungsabteilung „Funktionale Schichtsysteme“, die sich mit der Erforschung und Entwicklung flexibler Verbundmaterialien befasst. Die Aufgabe besteht darin, anwendungsspezifisch Funktionswerkstoffe zu entwickeln. Dafür kommen innovative Werkstoffkombinationen, modifizierte Polymersysteme und darauf abgestimmte Fertigungstechnologien zum Einsatz.

Abteilungsleitung

"Die Entwicklung funktionaler Schichtsysteme ist extrem vielfältig und die geforderten Eigenschaften breit gefächert. Dieses breite Spektrum ist es, was ich an meiner Arbeit besonders schätze. Ich bin immer wieder begeistert, innovative Forschungsarbeiten zu entwickeln, die zur Lösung industrieller Fragestellungen beitragen. Die größte Motivation ist es, eine einstige Idee schließlich in einer konkreten Anwendung zu sehen, die von Unternehmen umgesetzt und von Endanwendern genutzt wird.“


Dr. Kristin Trommer

Abteilungsleiterin Funktionale Schichtsysteme

Fundiertes Wissen und Erfahrung

Für die Entwicklung unterschiedlichster flächiger funktionaler Polymerwerkstoffe werden industriell etablierte, kontinuierliche  Applikationsverfahren wie Streichbeschichtung, Tiefdruck, Extrusion oder Kalandrieren angewandt. Ergänzt werden diese Verfahren durch neue Fertigungskonzepte wie alternative Fertigungs-, Trocknungs- und Abluftprozesse. Hier sind insbesondere die additive Fertigung, das Bedrucken von 2D- und 3D-Objekten oder die Trocknung mittels Radiofrequenzwellen erfolgversprechende Optionen. Diese werden besonders im Hinblick auf die Verarbeitung von flexiblen und elastischer Materialien etabliert und weiterentwickelt.

Weiterhin ist speziell bei der Entwicklung von Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften die Möglichkeit zur individuellen Masseformulierung entscheidend. Nicht nur die chemische Zusammensetzung der Rezepturen sondern auch deren Aufbereitung zu gebrauchsfertigen Zubereitungen und Compounds bilden die Basis für die Erarbeitung von anwendungsrelevanten Polymerformulierungen. Aktuell werden Materialien für die Bereiche Smart Textiles, schwerentflammbare Composite, Polymermembranen oder für klassische textilverstärkte Verbunde (Kunstleder, Fußbodenbelag, Planen) entwickelt. Die dafür verwendeten Polymersysteme basieren u.a. auf Polyurethan, Polyvinylchlorid, Silicon, Polyolefin, Polylactid oder Polybutylensuccinat.


Unsere Dienstleistungen

Im Bereich Funktionale Schichtsysteme bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Planung und Durchführung von Beschichtungsversuchen auf unseren zahlreichen Anlagen

  • Aufbereitung und Herstellung von Beschichtungsmassen unterschiedlichster Art

  • Funktionsnachweise für funktionalisierte Composite

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen? Dann schreiben Sie uns!


Dr. Kristin Trommer

Abteilungsleiterin Funktionale Schichtsysteme


Auswahl laufender Projekte Zur Übersicht

Entwicklung neuer Vernetzungsstrategien für die Herstellung von Silikonhybridschichten

BMWK INNO-KOM 49VF220064 | Laufzeit: 09.2023 – 02.2026

Sophia Rau, FILK Freiberg

Projektende: 28.02.2026

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme

Wasserbasierter und fleckbeständiger PLA-Lack für flexible PUR-Kunstleder

BMWK INNO-KOM 49MF230067 | Laufzeit: 11.2023 – 10.2025

Linda Köhler, FILK Freiberg

Projektende: 31.10.2025

Kategorien:

  • Chemie der Polymere
  • Technische Textilien/Composite

MemTecplus – Stoffgewinnung durch Flachmembranfiltration | Teilprojekt: Entwicklung mikroporöser Membranfilter

BMBF WIR! rECOmine 03WIR1910A | Laufzeit: 10.2022 – 09.2025

Kristin Trommer, FILK Freiberg

Projektende: 30.09.2025

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme
  • Verfahren/Prozesse

Polyol-Recyclate durch Glycerolyse von flexiblen PU-Wertstoffen für den Wiedereinsatz in neuen Materialien

BMWK INNO-KOM 49VF220065 | Laufzeit: 09.2023 – 08.2025

Linda Köhler, FILK Freiberg

Projektende: 31.08.2025

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite

iSi-Care: Mit künstlicher Intelligenz und silikonbasiertem Elektroden-Array zur differenzierten Versorgung bei akuten Gelenksverletzungen

BMWK IGF 22708 BR | Laufzeit: 03.2023 – 02.2025

Martin Heise, FILK Freiberg; Andreas Heinke, IBMT TU Dresden

Projektende: 28.02.2025

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme
  • Verfahren/Prozesse

Recycling von Mehrlagen-Verbunden und -Textilien mittels integriertem Ansatz für das Delaminieren nach Bedarf (Debonding on Demand)

BMWK IGF-Cornet 349 EBG | Laufzeit: 03.2023 – 02.2025

Frauke Junghans, FILK Freiberg

Projektende: 28.02.2025

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite

Polymer-LED-Komposite mit aktiver sensorbasierter Steuerung am Beispiel der Bilirubin-Therapie

BMWK IGF 22822 BG | Laufzeit: 02.2023 – 01.2025

Martin Heise, FILK Freiberg; Heiko Rexin, OUT Berlin

Projektende: 31.01.2025

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite

Entwicklung einer hybridpolymerbasierten Membran zur Aufreinigung von Methanströmen durch die Abtrennung von Stickstoff

BMWK INNO-KOM 49MF220046 | Laufzeit: 08.2022 – 01.2025

Sophia Rau, Kristin Trommer, FILK Freiberg

Projektende: 31.01.2025

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme

Molekulare Simulation des Mehrkomponenten­systems PVC-Weichmacher für die Entwicklung nachhaltiger, langlebiger und gesundheitlich unbedenklicher (Verbund-) Materialien

BMWK IGF 22362 BR | Laufzeit: 07.2022 – 12.2024

Susanne Fritz, Maren Lehmann, FILK Freiberg

Projektende: 31.12.2024

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite
  • Werkstoffcharakterisierung

noFoul – Mikrostrukturbasierte Oberflächenfunktionalisierung für die, großflächige, biozidfreie Biofilm- und Bewuchshemmung auf Architektur-, Schwimmbad und Schutzfolien | Erarbeitung der Prozessgrundlagen und mikrobiologischen Funktionsbewertung

BMBF WIR! GRAVOmer 03WIR2013D | Laufzeit: 11.2022 – 10.2024

Mandy Gersch, Kathrin Leppchen-Fröhlich, FILK Freiberg | SWG Frankenberg | Reisewitz Penig | sema Coswig | IF TU Dresden

Projektende: 31.10.2024

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme
  • Technische Textilien/Composite

Dauerhafte Funktionalisierung von PU-Membranen mit antimikrobiellen Eigenschaften für den Einsatz in Textillaminaten | Teilprojekt: Formulierung von umweltfreundlichen PU-Systemen für die Herstellung von antimikrobiell ausgerüsteten Membranen

ZIM KK5332104KO1 | Laufzeit: 06.2022 – 05.2024

Maria Riedel, Kathrin Leppchen-Fröhlich, Maren Lehmann, FILK Freiberg; Norbert Schreiter, Vowalon Treuen; Martin Hestermann, Trans-Textil Freilassing

Projektende: 31.05.2024

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme
  • Technische Textilien/Composite

Reinventing a smart, circular, and competitive textile industry with advanced myco-fibres (MY-FI)

BMBF Horizon H2020-FNR-2020-1 | Laufzeit: 11.2020 – 04.2024

Anke Mondschein, Michaela Schröpfer, FILK Freiberg | Mogu S.r.l Italy (Coordinator)

Projektende: 30.04.2024

Kategorien:

  • Biogene Rohstoffe
  • Technische Textilien/Composite

Maßgeschneiderte thermoformbare bio-TPU-Folien

BMWK INNO-KOM 49MF210105 | Laufzeit: 10.2021 – 03.2024

Andrea Winkler, Kristin Trommer, FILK Freiberg

Projektende: 31.03.2024

Kategorien:

  • Funktionale Schichtsysteme

VUV-Modifizierung von Silikonkunstleder für eine verbesserte Haptik und eine höhere Abriebbeständigkeit

BMWK IGF 22286 BG | Laufzeit: 04.2022 – 03.2024

Kristin Trommer, Frauke Junghans, FILK Freiberg | Laura Schilinsky, Fraunhofer-IFAM Bremen

Projektende: 31.03.2024

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite

Entwicklung von elektrisch beheizbaren TPU-basierten Bauteilen aus kontinuierlich herstellbaren Platten (ComfyTPU)

BMWK IGF-Cornet 327 EBR | Laufzeit: 01.2022 – 12.2023

Minoj Gnanaseelan, FILK Freiberg | Albert Langkamp, ILK TU Dresden | Pawel Hofmann, Cinnomatech Warschau | Bartlomiej Przybyszewski, WUT Warschau

Projektende: 31.12.2023

Kategorien:

  • Technische Textilien/Composite

Alle abgeschlossenen Projekte finden Sie hier Zur Projektbibliothek


Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de