2022
24.
11.
bis
25.11.
  • Weiterbildungsseminare

Beschichtete Textilien

Das interdisziplinäre Feld der Beschichteten Textilien reicht von Heim- und Bekleidungstextilien über medizinische bis hin zu technischen Textilien. Die Fülle an Kombinationsmöglichkeiten von unterschiedlichsten Textilien mit verschiedensten Polymerschichten lässt eine extreme Vielfalt zu, die die Beschichteten Textilien zu attraktiven Werkstoffen für alle Zukunftsmärkte machen.

Das Kompaktseminar betrachtet die gesamte Wertschöpfungskette der Herstellung Beschichteter Textilien. Angefangen von Roh- und Hilfsstoffen über die einzelnen technologischen Verarbeitungsstufen bis hin zur Prüfung der Materialeigenschaften. Drei der gebräuchlichsten Polymersysteme (PU, PVC, Silicon) sowie ausgewählte Produkte werden detaillierter besprochen.

Zur Veranschaulichung des vermittelten Wissens, besteht die Möglichkeit, Beschichtungsversuche im Labormaßstab sowie Beschichtungsanlagen im Technikum im Rahmen eines Rundganges kennenzulernen. Weiterhin ist eine Vielzahl an Mustern der unterschiedlichen Materialqualitäten verfügbar.

Das Kompaktseminar ist für einen Personenkreis zugeschnitten, der sich eine Übersicht über

  • die technologischen Prozessabläufe,

  • die chemischen Grundlagen und

  • die Material-Eigenschafts-Beziehungen

rund um beschichtete Flächenmaterialien verschaffen möchte.


Programm

Erster Tag

 

10:00  Begrüßung

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

10:15Beschichtete Textilien
     
  • Definitionen
  •  
  • Aufbau, Anwendungsbeispiele
  •  
  • Abgrenzung zu anderen Materialien
  •  
 

Dr. Sascha Dietrich

FILK gGmbH, Freiberg

10:45Polymertypen, Additive und Träger für die Beschichtung
     
  • Polymere
  •  
  • Additive
  •  
  • Textile Träger
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

11:45Mittagspause
12:30Masseaufbereitung
     
  • Herstellung und Charakterisierung von Beschichtungsmassen
  •  
  • Compoundierung
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

13:00Beschichtungsverfahren
     
  • Auftragsverfahren aus niedrigviskosen Massen
  •  
  • Auftragsverfahren aus der Schmelzen
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

14:00Führung durch Beschichtungstechnika und Prüflabor
     
  • Beschichtungslabor, Rekapitulation der Herstellungsverfahren
  •  
  • Prüfmaschinen
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

Dr. Sascha Dietrich

FILK gGmbH, Freiberg

15:00Oberflächenveredlung beschichteter Halbfabrikate
     
  • Rohstoffe
  •  
  • Verfahren (Drucken, Prägen)
  •  
  • Dünnbeschichtung
  •  
  • Eigenschaften
  •  
 

Dr. Frauke Junghans

FILK gGmbH, Freiberg

16:30Ende des 1. Veranstaltungstages

Zweiter Tag

9:00Beschichtungen mit Polyurethan
     
  • Rohstoffe
  •  
  • Besonderheiten
  •  
  • Eigenschaften
  •  
 

Dr. Andrea Winkler

FILK gGmbH, Freiberg

9:45Pause
10:00Beschichtungen mit PVC
     
  • PVC-Typen, Weichmacher, Additive
  •  
  • Plastisole, Gelierung, Verschäumen
  •  
  • PVC-Kunstleder
  •  
  • Weitere Materialien
  •  
  • Einstellung von Eigenschaften durch Pastenformulierung, Prozessbedingungen und Morphologie
  •  
 

Dr. Maren Lehmann

FILK gGmbH, Freiberg

10:45Beschichtungen mit Siliconelastomeren 
     
  • Überblick über Elastomertypen und deren Eigenschaften
  •  
  • Überblick über elastomerbeschichtete Gewebe
  •  
  • Herstellung und Eigenschaften von Siliconbeschichtungen
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

11:30Mittagspause
12:15Typische flexible Verbundmaterialien
     
  • Kunstleder
  •  
  • Atmungsaktive Materialien
  •  
  • Beschichtungen für PSA
  •  
  • Planenmaterial
  •  
  • Aufblasbare Formkörper
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

13:00Veranschaulichung der Variationsbreite in der Herstellung von beschichteten Textilien anhand von Mustern
13:45Spezifikationen und physikalische Prüfungen
     
  • Anwendungsrelevante Spezifikationen
  •  
  • Standardisierte Prüfverfahren
  •  
  • Fehlerdiagnosen, Reklamationen
  •  
 

Dr. Sascha Dietrich

FILK gGmbH, Freiberg

15:15Abschlussrunde
     
  • Zusammenfassung
  •  
  • Fragen und Antworten
  •  
 

Dr. Kristin Trommer

FILK gGmbH, Freiberg

15:30Ende des Weiterbildungsseminars

Ihre Referenten


Anfahrt und Übernachtung

Hinweise zu Ihrer Anreise und den Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie HIER. In Freiberg ist in der Innenstadt alles gut fußläufig zu erreichen.

Anmeldung

Ticket wählen

Weitere Optionen

Seminar wählen

Kontaktdaten eingeben

 

Rechnungsadresse (wenn abweichend)

 

Weitere Teilnehmer und Anmerkungen

 

*Pflichtfeld

Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de