19.06.2020

FILK ist neues DGM-Fördermitglied

Das Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) aus Freiberg ist neues förderndes Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Antoaneta Trommer

Das Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) aus Freiberg ist neues förderndes Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Die unabhängige Forschungseinrichtung mit akkreditiertem Prüflabor befindet sich in gemeinnütziger Trägerschaft und pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Industrie und Anwendern ihrer Forschungsfelder. Insgesamt reicht die Historie des Instituts schon über 130 Jahre zurück, was sich bis heute in einem hohen Erfahrungsschatz wiederspiegelt.

Die beiden Werkstoffgruppen Leder und Kunststoffbahnen repräsentieren dabei die außerordentliche Werkstoffkompetenz des FILK für das gesamte Spektrum flexibler synthetischer und natürlicher Polymerwerkstoffe. Dazu zählen Materialien wie Leder, Kunstleder, Kollagenprodukte, beschichtete Textilien und andere flexible, flächige Ver-bundmaterialien und Werkstoffverbunde. So vielfältig wie die Materialienkombinationen sind auch die Anwendungsbereiche dieser Materialien, wie beispielsweise die Automobil- und Möbelindustrie.

„Möbelqualität fängt bei der Erforschung und Prüfung von Werkstoffen an. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen aus Freiberg einen weiteren wertvollen Partner für unsere Gütegemeinschaft gewinnen konnten. Die lösungsorientierte Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie mündet schließlich auch in innovativen Produkten und Materialkombinationen, von denen unsere Branche und die Endverbraucher nur profitieren können“, sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning.



Vertreten wird das Institut im Verband durch Antoaneta Trommer. Sie kam 1999 als diplomierte Chemie-Ingenieurin ans FILK und arbeitete zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an lederspezifischen Forschungsthemen. Später wechselte sie ins Akkreditierte Prüflabor des Instituts, in dem sie das Arbeitsgebiet Schadensanalytik und Begutachtung etablierte und später auch die Leitung dieser Arbeitsgruppe übernahm. Ihre hohe Materialexpertise auf dem Gebiet Bezugsmaterialien hat auch die IHK überzeugt, seit einem Jahr ist Antoaneta Trommer IHK-geprüfte Gutachterin für „Leder und Kunstleder“. Ihre Erfahrung und Materialkompetenz wird sie zukünftig auch in den Dienst der DGM stellen.


Pressekontakt:

 

Claudia Franz
+49 3731 366124
claudia.franz@filkfreiberg.de

 

Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen (FILK) gGmbH
Meißner Ring 1-5
09599 Freiberg, Deutschland
www.filkfreiberg.de

Kontakt

FILK - Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Einstellungen verwalten Alle akzeptieren

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Zeige Informationen zu funktionalen Technologien und verwendeten Cookies
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Name: TYPO3 Backend
Anbieter: FILK Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Cookies
Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Zeige detailierte Informationen
Nein Ja

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor.

Cookies
Einstellungen speichern