7. Freiberger Kollagensymposium, 29. und 30.09.2021

Neueste Erkenntnisse aus der Kollagenforschung

Das zweitägige Freiberger Kollagensymposium findet seit 1996 alle vier Jahre statt und bietet Vorträge zu einer breiten Palette an Themen rund ums Kollagen, wie Gewinnung und Prozessierung von Kollagen, Analytik, synthetisches Kollagen und Kollagenpeptide, Simulation und Modellierung, medizinische und pharmazeutische Anwendungen und vieles mehr. Das Symposium ist ein etablierter Treffpunkt für Wissenschaftler, Hersteller und Anwender aus aller Welt, die sich mit Kollagen beschäftigen.

Begutachtete MDPI-Publikation

Die Referenten können ihre Ergebnisse in der Sonderausgabe der MDPI-Zeitschrift Polymers "Collagen-Based Materials" (ISSN 2071-4360) veröffentlichen. MDPI  ist ein Verlag für Open-Access-Wissenschaftsjournale.

 

Mehr zur MDPI


Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. Michael Meyer

Wissenschaftlicher Direktor | Geschäftsführer

Dr. Ina Prade

Abteilungsleiterin Biologie

Dr. Enno Klüver

Abteilungsleiter Kollagen

Organisation

Christin Zingelmann

Veranstaltungsmanagement

Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de