Phenole, Alkylphenole und Alkylphenolethoxylate

In der Lederindustrie werden Nonylphenolethoxylat und Octylphenolethoxylat als nicht-ionische Tenside verwendet. Diese setzten beim biologischen Abbau Nonylphenol und Octylphenol frei. Die Abgabe dieser Alkylphenole (besonders des ökotoxischeren Nonylphenols) in die Umwelt ist zu vermeiden, da Nonylphenol eine hormonell wirkende Substanz und für Wasserorganismen toxisch ist. 


Filter


Filter


Filter anwenden

Kontakt

FILK Freiberg Institute gGmbH
Meißner Ring 1-5
D-09599 Freiberg

Fon: +49-(0)3731-366-0
Fax: +49-(0)3731-366-130
E-Mail: mailbox@filkfreiberg.de